Presse

FIFA20_S&P_Announce_16x9_Web
veröffentlicht von Electronic Arts am 04. April 2020

FIFA 20 enthüllt Informationen zum Stay and Play Cup

Köln, 15. April 2020 – Electronic Arts hat in Kooperation mit der FIFA eines seiner größten Programme angekündigt, die EA als Teil der Initiative „Stay Home. Play Together“ für die Spieler ins Leben ruft. Der EA SPORTS FIFA 20 Stay and Play Cup, der vom 15. bis 19. April ausgetragen wird, soll während seiner fünf Wettkampftage sowohl das weltweite Fußballspiel fördern als auch den Geist der Gemeinschaft stärken.

Zwanzig Fußballprofis weltberühmter Vereine treten im Kopf-an-Kopf-Turnier an und sind bereit, ihr Talent auf dem virtuellen Spielfeld und vor einem globalen Publikum unter Beweis zu stellen.

Von 15. bis 19. April heißt es „Stay Home, Play Together“: zu Hause bleiben und gemeinsam spielen. Jeden Tag werden vier Spiele ausgetragen. Das Halbfinale und das Grand Final stehen für Sonntag, den 19. April 2020, auf dem Programm.

  • Mittwoch, 15. April 2020, bis Freitag, 17. April 2020
    • Die Spiele der Runden 1, 2 und 3 beginnen um 18:00 Uhr.
  • Freitag, 18. April 2020
    • Die Spiele des Viertelfinales beginnen um 18:00 Uhr.
  • Sonntag, 19. April 2020
    • Die Spiele des Halbfinales beginnen um 19:00 Uhr.
    • Grand Final: 20:30 Uhr.

Zusätzlich zur Berichterstattung auf dem EA SPORTS FIFA Twitch-Account und den YouTube-Kanälen wird das Turnier von eSport1 übertragen.

Fußballprofis der bekanntesten und traditionsreichsten Ligen der Welt nehmen daran teil, wie zum Beispiel: João Félix (Atlético Madrid), Achraf Hakimi (BVB), Trent Alexander-Arnold (Liverpool) oder auch Vinícius Júnior (Real Madrid).
Pressematerialen können hier heruntergeladen werden.
Neben dem FIFA 20 Stay and Play Cup unterstützt EA eine Reihe weiterer „Stay Home, Play Together“-Projekte, um Menschen dabei zu unterstützen, sich durch das Spielen in einer Zeit zu verbinden, in der sie physisch voneinander getrennt sein müssen:

  • Apex Legends Global Series hat vor kurzem drei neue Online-Turniere mit einem Preispool von jeweils $100.000 hinzugefügt, um die Spielgemeinschaft sicher und in Kontakt zu halten.
  • Bei den Sims 4 können die Spieler bei den Sims ihrer Lieblings-Influencer einchecken und über eine Reihe von Livestreams verbinden, die vom 6. bis 17. April auf dem Kanal The Sims Twitch gehostet werden.
  • EA SPORTS Madden NFL 20 veranstaltete ein Live-Turnier auf Twitch, bei dem NFL-Fans am 1. und 2. April zusehen konnten, wie ihre Lieblingsathleten beim NFL Checkdown x Madden-Turnier gegeneinander antraten. Im Finale krönte sich Derwin James, Safety für die Los Angeles Chargers, zum Champion.

Mehr Informationen über Electronic Arts „Stay Home. Play Together“-Projekte gibt es auf Twitter (#stayandplay) sowie auf https://www.ea.com/en-ca/stay-and-play, wo über bevorstehende Aktivitäten und Livestreams informiert wird.

Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA20) gefolgt werden.
Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.