Pressemeldungen

default
veröffentlicht von am 03. März 2010

Battlefield: Bad Company 2 – Die Schlacht ist eröffnet

EA schickt die Bad Company heute wieder an die Front

Der First Person Shooter Battlefield: Bad Company 2 von Electronic Arts und DICE ist ab sofort im Handel erhältlich. Battlefield: Bad Company 2 wurde weltweit für sein intensives Shootererlebnis, die spektakulären zerstörbaren Umgebungen und die von dedizierten Servern unterstützte Multiplayer-Erfahrung hochgelobt.
„Wir sind extrem stolz, heute ein Spiel zu präsentieren, das die beste Battlefield-Spielerfahrung aller Zeiten bietet. Fans der Reihe können sich darauf freuen, wieder an der Front anzutreten; mit atemberaubend schönen Landschaften, überlegenen Fahrzeugkämpfen und komplett zerstörbaren Umgebungen. Wir freuen uns auch darauf, neue FPS- und Actionspieler willkommen zu heißen, die das Gameplay als intuitiv und erfrischend empfinden werden“, erklärt Patrick Bach, Senior Producer für Battlefield: Bad Company 2.
Battlefield: Bad Company 2 definiert sich durch spannende Fahrzeugschlachten, sein Zerstörungspotenzial, die Waffenvielfalt sowie riesige Sandbox-Umgebungen für intensive Multiplayer – Gefechte. Die dedizierten Server ermöglichen ein flüssiges, nahtloses Onlinespiel. Die PC-Version von Battlefield: Bad Company 2 wurde mithilfe der modernsten Grafiktechnologie entwickelt und ist somit der erste Titel der Battlefield-Reihe, der 3D-ready ist und DirectX 11 unterstützt. Bei entsprechend ausgestatteten PCs werden  mehrere Monitore unterstützt.
Battlefield: Bad Company 2 ist ab sofort für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich. Außerdem werden heute kostenlos zwei neue Multiplayer-Karten zum Download erhältlich sein. Ende März folgen noch zwei weitere Karten.
Weitere Informationen zu DICE sind unter www.dice.se zu finden. Weitere Informationen zu Battlefield: Bad Company 2 sind unter www.battlefield.de zu finden.