Pressemeldungen

veröffentlicht von am 03. März 2009

Der Pate 2 erscheint mit umfangreichem Online Modus

Als Don leitet der Spieler seine Familie online zum Sieg

Köln, 20. März 2009 – Pünktlich zur Veröffentlichung des Spiels Der Pate 2 am 9. April wird ein kostenloser Multiplayer- und Online-Patch zum Download verfügbar sein. Der Patch beinhaltet die sogenannte Don-Steuerung und ermöglicht es Spielern, eine Familie aufzubauen, sie im Kampf zu befehligen sowie die Action aus der Vogelperspektive zu beobachten.

Mit der Don-Steuerung wird den bereits vorhandenen vier Multiplayer-Modi und sechs Karten eine zusätzliche Stufe des Gameplay hinzugefügt und den Spielern ermöglicht, online um den Titel des ultimativen Dons zu kämpfen. Diese können nun in Spielen mit bis zu 16 Teilnehmern um ihre Ingame-Guthaben aus der Einzelspieler-Kampagne kämpfen. Der Spieler kann als Don andere in seine Familie rekrutieren, indem er ihnen einen Teil der Einnahmen abgibt. Wenn aber ein Spieler als Don verliert, schrumpft sein Guthaben in seiner Einzelspieler-Kampagne und sein Imperium kann zerfallen.

Der Pate II lenkt das Open-World-Genre in eine völlig neue Richtung, indem das Spiel sowohl online als auch offline den Kampf eines Gangsters mit dem strategischen Denken eines Dons kombiniert. Der Pate 2 lässt den Spieler als Don der Corleone-Familie seine eigene Geschichte voller Enttäuschung, Betrug und Eroberung in einer Welt der organisierten Verbrechen gestalten. Spieler müssen ihre Familie aufbauen, in sie investieren, ihre Bande befehligen und ihre Geschäfte leiten – all das geschieht in der revolutionären Don-Ansicht. Die Don-Ansicht ist eine 3D-Sicht auf das kriminelle Imperium des Spielers, bei der er in die Denkweise des Don versetzt wird. So kann der Spieler seine Strategie koordinieren, Angriffe gegen Rivalen planen, Betrügereien planen und vieles mehr.

Der Pate 2 wird für die Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich sein. Weitere Informationen unter www.electronic-arts.de/derpate2.