Pressemeldungen

default
veröffentlicht von am 01. Januar 2009

Detective Conan ermittelt im Januar erstmals auf der Wii

Krimi– und Manga-Fans aufgepasst: Am 29. Januar 2009 veröffentlicht Electronic Arts in Zusammenarbeit mit Nobilis Detective Conan: Die Mirapolis-Ermittlung für die Wii in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Angehende Spürnasen dürfen sich nicht nur auf jede Menge spannende Rätsel und eine Vielzahl von Detektiv-Werkzeugen freuen, sondern auch auf ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren aus der TV-Serie.

Patrick Eilfeld, verantwortlicher Produkt Manager bei Electronic Arts: „Wir freuen uns sehr eine so bekannte und starke Marke wie Detective Conan auf die Wii zu bringen. Seit vielen Jahren begeistert Detective Conan weltweit seine zahlreichen Fans und wir sind überzeugt, dass diese von Conans erstem Wii-Abenteuer begeistert sein werden.“

In Detective Conan: Die Mirapolis-Ermittlung schlüpft der Spieler in die Rolle des talentierten Detektivs Conan Edogawa. Mithilfe zahlreicher Gadgets, wie einem als Fliege getarnten Stimmwandler, gilt es in einer in vier Akten unterteilten Kampagne spannende Fälle erfolgreich zu lösen. Besonders viel Wert wurde dabei auf eine spezielle Wii-Steuerung gelegt. Dadurch lassen sich Tatorte noch präziser nach Beweisen durchsuchen.

Weitere Infos unter www.detectiveconan-thegame.com/de oder www.electronic-arts.de/detective_conan_trailer.