Pressemeldungen

default
veröffentlicht von am 02. Februar 2010

Relaunch von electronic-arts.de

Der deutsche Internetauftritt von Electronic Arts, www.electronic-arts.de, erscheint ab sofort in einem neuen Design. Die neue, weltweit einheitliche Gestaltung wirkt insgesamt leichter und lässt mehr Raum für Spiele-Inhalte aller Art. Darüber hinaus überzeugt der neue Auftritt durch die Optimierung der Darstellung der multimedialen Inhalte, der Suchfunktion und der Navigation.
Dirk Schülgen, Marketing Director bei Electronic Arts: „Wir freuen uns sehr, mit dem Relaunch der deutschen EA-Website unseren Kunden alle wichtigen Informationen zu unseren Spielen noch übersichtlicher, schneller und einfacher zugänglich zu machen.“
Alle relevanten Spieleinformationen auf einen Blick
Die neue Website liefert alle grundlegenden Informationen über die aktuelle Produktpalette von EA sowie zu vielen EA-Klassikern. Anders als bisher können Nutzer nun alle relevanten Informationen zu einem Spiel auf einer einzigen Informationsseite abrufen. Dabei wurde darauf geachtet, dass die eindrucksvollen Spieletrailer mehr Raum bekommen.
Optimierte Suchfunktion und  Benutzernavigation
Die Suchfunktion der neuen Website wurde verbessert. Noch während des Eintippens schlägt die Suchfunktion dem Benutzer mögliche passende Ergebnisse aus der Spieledatenbank sowie aus dem Newsarchiv vor. Weiterhin gibt es nun die Möglichkeit, gezielt nach Spielen für eine bestimmte Plattform oder aus einem bestimmten Genre zu suchen. Nutzer werden so schneller zu den für sie passenden Spielen geleitet.
Mehr Content und Service
In die Liste der Plattformen neu aufgenommen wurden die Angebote für digitale Downloads, wie z.B. Xbox Live, Playstation Network oder Nintendo DSiWare, aber auch die sozialen Netzwerke wie Facebook wurden als neue Plattform hinzugefügt.
Durch eine stärkere Integration mit dem EA STORE ist der Einkaufsprozess für digitale Downloads deutlich erleichtert worden. Besucher der Seite können nun schon auf der Website Spiele in den EA STORE-Warenkorb legen und sich von dort direkt zur EA STORE-Kasse weiterklicken.
Die neue Mediensektion der EA-Website enthält neben Screenshots und Videos nun auch ausgewählte Soundtracks von EA-Spielen. Hier kann man unter anderem die Songs von FIFA 10, Need For Speed Shift oder NHL 10 probehören. Wie gewohnt gibt es auch auf der neuen electronic-arts.de Website einen Download-Bereich, auf dem sich Nutzer die wichtigsten Updates zu den EA-Spielen sowie Extras wie Bildschirmschoner oder Wallpaper herunterladen können.
Die neue Electronic Arts-Website wird fortwährend weiterentwickelt, sodass auch nach dem Launch mit vielen neuen Features zu rechnen ist.